Turnierkracher im Sommer 2022!
Großes Fußballturnier
für Inklusionsmannschaften

Über 30 Mannschaften aus ganz Deutschland und der Schweiz angemeldet. Zahlreiche namhafte Traditions- und Bundeligavereine unter den Teilnehmern!

Fußball für ALLE!
Egal, ob mit oder ohne Handicap
Ohne Leistungsdruck...

Wir sind die Ibbenbürener Kickers! Unser Fokus liegt auf Spaß am Fußball, mit Respekt & Fairplay für alle Beteiligten und nicht auf der sportlichen Leistung!

Previous Next

Turnier in der BayArena

Viele haben am letzten Bundesliga-Wochenende die Spiele im Fernsehen geschaut. Vielleicht war der eine oder andere sogar live im Stadion dabei. Doch wer stand schon an diesem Sonntag, den 15. Mai, auf dem heiligen Rasen der BayArena von Bayer 04 Leverkusen? Die Ibbenbürener Kickers...

Abbildung zeigt: die Ankunft der Ibbenbürener Kickers im Bundesligastadion BayArena von Leverkusen

Es gab noch weitere Vereine auf diesem Inklusionsturnier in der BayArena, wie Rot Weiß St. Vit, Kaller SC, SV Spesbach, ASV St. Augustin, Bayer Dormagen, BV Weckhoven, DJK Rheinkraft Neuss, SC Gröbenzell, SC Hörstel, Blau Weiß Aasee Münster, SC Delbrück, FC Basel und der Gastgeber Bayer 04 Leverkusen, die an diesem Tag im Stadion des Erstligisten Ihr Bestes gegeben hatten.

Abbildung zeigt: riesige Freude bei den Ibbenbürener Kickers als sie Ihre Freunde vom FC Basel getroffen haben

Die Ibbenbürener Kickers sind mit über 50 gut gelaunten Personen morgens bei strahlendem Sonnenschein in einem Reisebus von Ibbenbüren losgefahren. Neben den Spielern, die in drei Mannschaften mit unterschiedlichen Altersklassen auftreten sollten, kamen auch einige Eltern mit. Sie sorgten unermüdlich überall mit Getränken und Snacks für das leibliche Wohl und mit Aufmunterungen auf dem Platz für Motivation.
Und motiviert waren sie! Beim Anblick des Stadions leuchteten bei allen die Augen, von Oskar, dem jüngsten, bis zu den ältesten Teilnehmern. Auch das Betreten des Stadions war ein außergewöhnliches Erlebnis. Paul, obwohl ein eingeschworener Schalke-Fan, sagte das laut, was alle dachten: „Hey, wie geil ist das denn?!“

Abbildung zeigt: Spieler der Ibbenbürener Kickers  hatten viel Spaß auf dem heiligen Rasen von Bayer 04 Leverkusen

Sehr groß war die Freude, als wir unsere Freunde von Bayer Leverkusen und dem FC Basel getroffen hatten. Nach einer herzlichen Umarmung folgte ein kurzer Austausch, schließlich würden wir uns noch öfters an diesen schönen Tag über dem Weg laufen. Während man hier und da weitere Freunde und Bekannte traf und quatschte, nahmen die Spieler/innen auf den bequemen Sesseln Platz, auf denen sonst die Trainer oder Ersatzspieler bei den Spielen des Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen sitzen, ein unglaubliches Gefühl! Andere fotografierten oder machten Selfies. Frank und Tom konnten ihren Augen kaum trauen und schauten sich staunend um.
Und so begann das Turnier an einem Ort, den die meisten nur aus Bundesligaspielen kennen. Doch nun waren die Spieler der Ibbenbürener Kickers selbst mittendrin statt nur dabei. Auch in Leverkusen sammelten sie durch ihre bekannte und immer wieder gelobte Fairness beim Spiel viele Sympathiepunkte bei den anderen Teams. Denn sie ließen auch die vermeintlich schwächeren Gegner viele Tore schießen, damit möglichst alle Beteiligten Ihre Erfolgserlebnisse und somit viel Spaß am Fußball haben.

Abbildung zeigt: Fairplay bei allen Spielen der Ibbenbürener Kickers

Inga Grabow meinte: „Die andere Trainerin und ich hatten gleichzeitig eine Gänsehaut, als die Verteidiger der Ibbenbürener Kickers den Stürmer der anderen Mannschaft nicht den Weg versperrten damit er sein allererstes Tor überhaupt schießen konnte.“ Wenn eine Trainerin das sagt, kann man sich vorstellen, wie sich der andere Spieler fühlte. Diese Gänsehaut- Momente sind es, die die Ibbenbürener Kickers auszeichnen. Dabei muss man nicht unbedingt gewinnen. Natürlich ist das auch schön, aber noch schöner ist es, wenn alle Spaß haben und man viel Freude in den Gesichtern der anderen sieht. Es geht also um Fußball als motivierendes Gemeinschaftserlebnis statt eines permanenten Leistungsdrucks.

Abbildung zeigt: die teilnehmenden Teams schossen viele schöne Tore in der Bayarena

Die Schiedsrichter sorgten bei den Begegnungen immer wieder für Ordnung. Auch wenn es hier und da doch ziemlich heiss zu Sache ging. Auf kleinen Feldern mit entsprechenden Toren und 5-6 Feldspielern behielten sie die angemessene Übersicht. Glücklicherweise gab es trotz einiger hitziger Partien keine Verletzten. Somit konnten alle Beteiligten den Nachmittag mit einer wohlverdienten Krakauer und einem Getränk der Wahl vollends geniessen.

abbildung zeigt: die Trainer der Ibbenbürener Kickers geniessen die tolle Atmosphäre im Bundesligastadion

Am späten Nachmittag verließen die Ibbenbürener/innen erschöpft aber glücklich das Stadion auf dem Weg zum Bus. Dort wurden dann auf der Rückfahrt die Bierflaschen hervorgeholt und die gute Laune wuchs von Kilometer zu Kilometer. Dem Busfahrer Jörg gefiel der erste Kontakt mit den Ibbenbürener Kickers, alle waren sich sicher, dass es nicht der letzte bleiben wird. Was für ein Tag! Von dem Erlebnis könnte man noch seinen Kindern erzählen!

Abbildung zeigt: ein tolles Erinnerungsfoto aller teilnehmenden Mannschaften im Bundesligastadion von Bayer 04 Leverkusen

Hier geht es zur Bildergalerie

Die Partner und Sponsoren der Ibbenbürener Kickers

PARTNER & SPONSOREN
 

Wir werden unterstützt von der Volksbank Münsterland Nord Wir werden unterstützt von LIQUI MOLY Wir werden unterstützt von der Helios Klinik Lengerich
Wir werden unterstützt von der Wertestiftung der Volksbanken Wir werden unterstützt von Keller HWC GmbH Wir werden unterstützt von Beermann Wir werden unterstützt vom Rotary Club Tecklenburger Land Wir werden unterstützt von Paetzke Restaurierungen und Steinmetzarbeiten
Wir werden unterstützt vom Autohaus Siemon Wir werden unterstützt von der Til Schweiger Foundation Wir werden unterstützt vom L&A Performance House Wir werden unterstützt vom Deutsche Vermögensberatung Philipp Brink Wir werden unterstützt von der Berufsbekleidung Leißing

 

Die Ibbenbürener Kickers werden von folgenden Vereinen unterstützt:

Logo Ibbenbürener Spvg 08 Logo Cheruskia Laggenbeck Logo SV Uffeln Logo SW Esch Logo Arminia Ibbenbüren

Inklusion in Ibbenbüren   |   FAQ   |   Partner & Sponsoren   |   Impressum   |   Datenschutzerklärung